Erika, Theresa, Santana und Till blicken hinter die Kulissen der ESL One Hamburg

Wir Trainees – Erika und Theresa aus Düsseldorf sowie Santana und Till aus Hamburg – haben uns kürzlich auf den Weg zur diesjährigen ESL One in Hamburg gemacht: Einmal die Welt der Gamer erleben, hinter die Kulissen blicken, die neuen Vermarktungsmöglichkeiten und spannende Zielgruppen live erleben – mit diesen Zielen sind wir gestartet.

Aber was genau ist die ESL One? Es ist DAS Bühnenevent der Electronic Sports Szene, bei dem es um den Wettkampf zwischen zwei oder mehreren Spielern geht, die sich in einem Computerspiel messen. Wie bei jeder Sportart entscheidet auch hier das Können über Sieg oder Niederlage.

Auf der ESL one hat Europas größtes Dota 2 Turnier (Multiplayer Online Echtzeit-Strategiespiel) stattgefunden, das über tausende Besucher angelockt hat. Neben dem Gaming-Turnier, bei dem je zwei Teams gegeneinander angetreten sind, hat es auch noch andere Attraktionen gegeben: In der Partnerhalle sind wir interaktiv mit den Sponsoren des Events in Kontakt gekommen – darunter McDonald’s, DHL, Mercedes-Benz, Pringles, Red Bull etc.. Wir haben uns dort mit den passenden Team-T-Shirts ausgestattet (#OMD), die VR Brillen bei VR-Nerds ausprobiert und den Roboter von DHL bedient.

Der Veranstalter hat uns dann noch eine Backstage-Tour gegeben und über die Maschinerie E-Sport-Großevent berichtet. Bei der Führung haben wir einen genauen Blick auf die Bühne mit den antretenden Spielern werfen dürfen, haben Schnittraum für die Live-Übertragungen der Spiele angeguckt und dadurch noch mehr von dem Werbemarkt bei E-Sports erfahren.

Zusammenfassend war die ESL One für uns eine faszinierende Erfahrung mit interessanten Leuten. Genau wie im Fußballstadion hat das Publikum mitgefiebert, ihre Lieblingsspieler mit Beifall und Jubel unterstützt und damit vor beeindruckender Kulisse eine tolle Atmosphäre und wirklich gute Stimmung geschaffen.

Erika & Theresa

×

Comments are closed.