OMD Praktikant Yannic beim 2. German VR Day

Im Rahmen seiner Masterarbeit zum Thema Augmented Reality, hat unser Praktikant Yannic aus Hamburg den 2. German VR Day in Berlin besucht. Eine tolle Möglichkeit, einen Überblick über aktuelle Trends und Stimmungen zu gewinnen.

Mit dieser Veranstaltung bietet der BVDW Vorreitern und Vordenkern aus den Bereichen VR und AR eine Bühne, u.a. der Stellvertreterin der Metro AG, deren Case den Mehrwert dieser Technologie verdeutlichte: Metro ist es durch ein VR-Forschungs-Setup gelungen, die Gestaltung der Verkaufsflächen mehr denn je an den Kundenwünschen zu orientieren, um deren Einkaufsprozess so effizient wie möglich zu gestalten. Weitere Referenten waren u.a. Otto Group, Google, Gothaer Krankenversicherungen und Pilot. Die Teilnehmer haben über generelle Erkenntnisse diskutiert, die aus der zunehmenden Entwicklung der Technologie resultieren und weitere Anwendungsbereiche beleuchtet, die sowohl AR als auch VR für Verbraucher und Wirtschaft bieten.

×

Comments are closed.