Nina

Name:  Nina Schröder

Geb.: 29.11.1998

Ausbildung: Kauffrau für Marketingkommunikation

Ausbildungsjahr: 1.

Standort: Hamburg

In welcher Abteilung bin ich gerade/war ich bereits: areasolutions, Client Service

Hobbies: Fitness, mich mit Freunden treffen

Lieblingsmusik: Rap, R’n’B und vieles weiteres

Lieblingsfilm: The Blind Side

The place to be: London

Ich liebe: meine Familie und Freunde, Hunde, Katzen, gutes Essen

Ich mag nicht so gerne: schlechtes Wetter, Arroganz

Markenzeichen: Eigentlich immer gut gelaunt

Ich bin gerne bei der Omnicom Media Group Germany weil: mir die Arbeit viel Spaß bringt und die Kollegen total nett sind.

Lisa Sophie

Name: Lisa Sophie Küsel

Geb.: 02.02.1998

Ausbildung: Kauffrau für Büromanagement

Ausbildungsjahr: 1. Ausbildungsjahr

Standort: Hamburg

In welcher Abteilung bin ich gerade/war ich bereits: TV Buying

Hobbies: Unternehmungen mit Freunden, Fitness und Reisen

Lieblingsmusik: Charts

Lieblingsfilm: Fack Ju Göhte

The place to be: überall da wo Menschen sind die ich liebe und mir wichtig sind

Ich liebe: Essen und reisen

Ich mag nicht so gerne: Spinnen, Pilze, Streit mit Menschen

Markenzeichen: blaue Augen und immer die Kleinste

Ich bin gerne bei der Omnicom Media Group Germany weil: Ich schon immer in der Medienwelt arbeiten wollte und die Ausbildung bei der Omnicom Media Group sehr abwechslungsreich und vielfältig ist und die gesamte Atmosphäre sehr gut ist.

Lisa-Marie

Name:  Lisa Jäger

Geb.: 19.12.1998

Ausbildung: Kauffrau für Marketingkommunikation

Ausbildungsjahr: 1. Lehrjahr

Standort: Hamburg

In welcher Abteilung bin ich gerade/war ich bereits: Funk, OOH (Ambient)

Hobbies: Turnen, Tanzen, allg. Sport, Backen

Lieblingsmusik: Charts, 90er, Disney

Lieblingsfilm/serie: Tribute von Panem, PLL, Vampire Diaries, The Originals, Teen Wolf

The place to be: Miami

Ich liebe: Schokolade, Sport, Familie, gutes Essen

Ich mag nicht so gerne: Streit, schlechtes Wetter, Kälte

Markenzeichen: Braune Augen

Ich bin gerne bei der Omnicom Media Group Germany weil: Man sehr viel lernt und selbst über sich hinaus wächst und sich dabei zwischen den ganzen Leuten und Teams echt wohl fühlt!

Nico

Name: Nico

Geb.: 15.05.1996

Ausbildung: Kaufmann für Marketingkommunikation

Ausbildungsjahr: 1. Lehrjahr

Standort: Hamburg

In welcher Abteilung bin ich gerade/war ich bereits: Client Service, Digital

Hobbies: Sport, Spaß mit Freunden haben

Lieblingsmusik: RnB

The place to be: Australien

Ich liebe: Cheatday’s am Wochenende, Reisen, Hunde

Ich mag nicht so gerne: unfreundliche Menschen, kalte Tage

Ich bin gerne bei der Omnicom Media Group Germany weil: es eine moderne Agentur ist, mit vielen offenen und zugleich netten Menschen und die Vielfalt der verschiedenen Abteilungen mir viele Möglichkeiten bieten.

Pia

Name: Pia Matzen

Geb.: 24. Juli 1999

Ausbildung: Kauffrau für Marketingkommunikation

Ausbildungsjahr: 1. Ausbildungsjahr

Standort: Hamburg

In welcher Abteilung bin ich gerade/war ich bereits: Client Service (Disneyteam), OOH Planung                

Hobbies: Fitness, Tanzen, Feiern gehen & Kochen

Lieblingsmusik: Hip-Hop, RnB, und und und…                                                    

The place to be: New York

Ich liebe: meine Freunde & Familie, Essen, Festivals & gutes Wetter

Ich mag nicht so gerne: Unzuverlässigkeit

Ich bin gerne bei der Omnicom Media Group Germany weil: die Arbeit hier mit super lieben Kollegen echt viel Spaß macht und man sehr viel spannendes lernen kann.

Chris Niklas Marquardt

Name: Chris Niklas Marquardt

Geb.: 20.09.1995

Ausbildung: Kaufmann für Marketingkommunikation

Ausbildungsjahr: 1. Lehrjahr

Standort: Düsseldorf

In welcher Abteilung bin ich gerade/war ich bereits: TV, Client Service

Hobbies: Fitness, Fußball

Lieblingsmusik: Hip-Hop, R&B

Lieblingsfilm: Bad Boys 2

The place to be: Fitnessstudio

Ich liebe: Mit Freunden was zu unternehmen

Ich mag nicht so gerne: Verkehrsstau

Markenzeichen: Immer gut gelaunt😊

Ich bin gerne bei der Omnicom Media Group Germany weil: Ich bis jetzt nur positive Erfahrungen bei der OMG gemacht habe, sei es das Arbeitsklima oder mit den Kollegen/Kolleginnen. Die Aufgaben der jeweiligen Abteilungen sind auch immer abwechslungsreich, sodass es nicht „eintönig“ noch langweilig wird.

Marina Vogt

Name:  Marina Vogt                                     

Geb.: 15.11.1997                                            

Ausbildung: Kauffrau für Marketingkommunikation                                      

Ausbildungsjahr: 1.Ausbildungsjahr       

Standort: Düsseldorf                    

In welcher Abteilung bin ich gerade/war ich bereits: Client Service, Activation SEA / Socia

Hobbies: Tennis, Reisen, Unternehmungen mit Freunden

Lieblingsmusik: R n B & Hip Hop, Old School

Lieblingsfilm: One Tree Hill (Serie), Mit dir an meiner Seite

The place to be: Kanada, Strand & klares Meer, Hamburg

Ich liebe: meine Familie & Freunde, italienische Küche, Spontanität, Shoppen

Ich mag nicht so gerne: Intrigen und Lügen, Unzuverlässigkeit

Markenzeichen: außergewöhnliche Lache

Ich bin gerne bei der Omnicom Media Group Germany weil: Man in jeder Abteilung auf super nette und hilfsbereite Menschen trifft und man außerdem durch den Wechsel der Abteilungen einen vielfältigen Einblick erhält.

Leo zu Gast bei OMD UK und in Kanada

Leo ist dualer Student bei OMD in Düsseldorf und hat in den letzten Monaten die spannende und einmalige Gelegenheit genutzt, bei OMD in London gänzlich neue Erfahrungen zu sammeln.

Mittlerweile an seinem zweiten Ziel – und zwar Vancouver/Kanada – angekommen, hat er sich die Zeit genommen, um einen kurzen Zwischenbericht für euch zu verfassen, in dem er von seinen Erfahrungen berichtet.

Mehr

Azubi-Startertage in Münster 2017

Am 01. und 02.08. waren wir Azubis aus dem zweiten Lehrjahr gemeinsam mit den neuen Auszubildenden, die ihre Ausbildung dieses Jahr bei OMD in Hamburg, Düsseldorf und München beginnen, im Jugendgästehaus in Münster, um ihnen im Rahmen der „Startertage“ einen guten Start in ihre Ausbildung zu ermöglichen.

 

Die neuen Azubis sind bereits am Dienstag gegen 11 Uhr in der Jugendherberge angekommen. Nachdem sie ihre Zimmer bezogen und Mittag gegessen hatten, gab es erstmal ein allgemeines Kennenlernen und wir haben ihnen das Unternehmen vorgestellt.

Mehr

OMD beim Football Agency Cup in Hamburg

„Der FAC deines Lebens“ – so lautete das Motto des diesjährigen Football Agency Cups (kurz: FAC). Ihr fragt euch nun bestimmt: Was soll das jetzt genau sein?

Ihr hättet es nicht gedacht, aber es geht tatsächlich um Fußball. Zumindest ein bisschen. Achja, und um Werbung, da kommen wir nämlich ins Spiel!

Der Football Agency Cup ist das größte Fußballturnier für Werbe-, Kommunikations- und Mediaagenturen in und aus Deutschland und Umgebung. Hier wird gekickt, gelacht, geweint (natürlich nur Freudentränen ;-)) und gefeiert. Uns Azubis aus dem ersten Lehrjahr wurde der FAC schon das ganze Jahr über groß angepriesen und es war ein absolutes Muss über das Wochenende vom 21. – 23. Juli mit nach Hamburg zu kommen und den 30. Football Agency Cup live mitzuerleben.

Mehr

JUNGE WÖLFE PREIS 2017

Am 13.07.2017 wurde zum neunten Mal der Junge Wölfe Preis im Hamburger Stage Club verliehen. Die traditionelle Auszeichnung ist ein Projekt zwischen unserer Berufsschule und renommierten Kommunikationsagenturen.

Im Zuge unseres zweiten Ausbildungsjahres entwickelten wir Hamburger Azubis ein Kommunikationskonzept für einen realen Kunden aus der Hansestadt – sozusagen eine große Generalprobe für uns als angehende Kaufleute für Marketingkommunikation.

Mehr

AUF ZU NEUEN UFERN: DIE EX-AZUBIS SAGEN „AHOI“!

Moin und willkommen an Bord bei  OMD – knapp zwei Jahre ist es her, als wir neun Azubis in das Abenteuer „Ausbildung“ starteten.

Von der Strategieentwicklung über die Mediaplanung und den -einkauf bis hin zur Erfolgskontrolle – wir gestalteten täglich die Media-Welt mit und erlebten sie aus einem 360 Grad-Winkel. 24 Monate, in denen wir ein tolles Ausbildungsteam und Kollegen/-innen an unserer Seite hatten, uns stetig weiterentwickelten und an Herausforderungen wuchsen.

Mehr

Abfahrt nach Berlin

Wie gewohnt klingelte um 06:00 Uhr morgens der Wecker. Nach viel Aufregung und hin und her am frühen Morgen machte ich mich auf dem Weg zum Hamburger Hauptbahnhof, um mich dort mit meinem Team von „areasolutions“, unserer Spezial-Abteilung für Werbung im  öffentlichen Raum, zu treffen. Von da aus ging es dann mit dem ICE weiter nach Berlin. Denn heute habe ich die Möglichkeit, bei einer sogenannten „Abfahrt“ dabei zu sein!

Mehr

Azubi Meet&Greet in Hamburg

Am 16.05.2017 war es wieder so weit. Der sogenannte Meet & Greet Tag in Hamburg stand an.

An diesem Tag lernten wir die neuen Hamburger Azubis kennen. Als die Neuen in den Konferenzraum kamen, blickten sie uns erwartungsvoll an und wir begrüßten sie herzlich. Denn wir „alten“ Azubis haben uns schon sehr auf sie gefreut. :)

Mehr

Hamburg

Standort

Als dualer Student für Media Management bei der Omnicom Media Group besuchst du die Hamburg School of Business Administration, kurz HSBA. Die Uni liegt im Herzen von Hamburg direkt beim Rathaus und ist nur drei U-Bahn-Stationen von der Agentur entfernt.

Unterrichtsform

Beim dualen Studium hat man in den insgesamt drei Jahren Studium pro Jahr zwei Praxisblöcke in der Agentur und zwei Theorieblöcke an der HSBA, es teilt sich insgesamt in 5 Monate Uni und 6 Monate Agentur auf. Diese finden immer im Wechsel statt. Die Theorie ist somit zeitlich von der Praxis in der Agentur getrennt, damit der Fokus auf den jeweiligen aktuellen Bereich gelegt werden kann.

Fächer

Der Hochschulunterricht besteht aus einer Vielzahl an Fächern. Im 1. Semester werden die Fächer: Buchführung und Bilanzierung, Mathematik, Microeconomics, Business English, Betriebswirtschaftslehre und Medientechnik Print vermittelt. In den höheren Semestern werden dann nach und nach mehr Medienfächer dazukommen. Einen Überblick über alle Fächer findet ihr auf der HSBA Homepage.

Sonstiges

Der praktische Teil des Studiums verläuft analog zum betrieblichen Teil der Ausbildung der Kaufleute für Marketingkommunikation.

Das duale Studium in Hamburg

„Wir sind Steven und Annika und machen bei OMD ein duales Studium an der HSBA (Studiengang Media Management). Im Januar ging es mit dem ersten Uniblock los – und wir haben für euch einmal zusammengefasst, wie wir diese Zeit erlebt haben.“

Endlich geschafft: Die Klausuren Phase ist vorbei – und anschließend an den ersten Block an der Uni erwartet uns eine neue Abteilung bei OMD.

Mehr

Influencer-Event in Berlin

Um 4:50 klingelte der Wecker – viel zu früh! Gefühlt noch mitten in der Nacht, machte ich mich vor drei Wochen auf den Weg zum Hamburger Hauptbahnhof und stieg dort in den ICE nach Berlin.

Dort hatte ich die Möglichkeit, bei einem Influencer-Event dabei zu sein, das ich zusammen mit meinem Team aus der OMG Fuse  für einen unserer Kunden organisiert habe. 

Mehr

Zu Besuch beim Online Marketing Rockstars Festival (OMR)

Am 2. und 3. März war es in Hamburg wieder soweit: Alles drehte sich um die Online Marketing Welt. Das zweitägige Online Marketing Rockstars Festival fand zum siebten Mal in Hamburg und zum zweiten Mal in den Messehallen statt. Auch OMD hat es sich natürlich nicht nehmen lassen, bei solch einem Event vorbeizuschauen. Für einige OMD’ler und uns Azubis (Cenia und Paulina) ging es auf zur Expo, um mehr über alle Neuheiten aus der Online-Welt zu erfahren.

Mehr

Das Kommunikationsprojekt

Es ist vollbracht! Wie alle Schüler der Berufs- und Medienschule Hamburg Wandsbek, durften auch wir in kleinen Gruppen ein eigenes Marketing-/Kommunikations-Projekt für einen „echten“ Kunden durchführen. Kundenmeetings, Analysen schreiben, Booklet und Präsentation anfertigen, all das musste in den letzten Wochen neben der Arbeit und Berufsschule gemeistert werden.

Wie läuft das Projekt genau ab?

Mehr

OMD Hamburg feiert Weihnachten

Vergangenen Freitag fand die diesjährige Weihnachtsfeier der OMD Hamburg statt. Bei einer guten Feier darf ein gutes Motto natürlich nicht fehlen, dieses Jahr war das Motto „BAD-Taste X-mas“. Das haben auch alle in die Tat umgesetzt, von lustig bis wirklich schrecklich – es war alles dabei.

Mehr

O Tannenbaum, o Tannenbaum – OMD erfüllt einen Kindertraum

OMD Düsseldorf kommt langsam auch in Weihnachtsstimmung!

Am Montag startete – pünktlich zur Adventszeit – die elfte „Kinderwunsch-Weihnachtsbaum-Aktion“ bei uns.

Mehr

Abschlussprüfung Teil 2 – Geschafft!!

Letzten Mittwoch war es endlich soweit: Der zweite Teil unserer Abschlussprüfung zu Kaufleuten für Büromanagement stand an. Trotz des frühen Aufstehens stand ich dank der Aufregung um 7:45 Uhr morgens wach und fit vor dem Terminal Tango am Hamburger Flughafen, wo die Prüfungen stattfanden.

Mehr

Düsseldorf

Standort

Als dualer Student für Marketing & Communications Management bei der Omnicom Media Group besuchst du die Rheinische Fachhochschule in Neuss. Hierzu musst du von Düsseldorf aus nur einmal über den Rhein fahren, die FH ist also gut zu erreichen. Mit der Straßenbahn fährt man auf dem Rückweg sogar an der Agentur vorbei, perfekt um an und zu mal „Hallo“ zu sagen also ;-)

Unterrichtsform

Beim dualen Studium hat man in den insgesamt dreieinhalb Jahren Studium pro Jahr zwei Praxisblöcke in der Agentur und zwei Theorieblöcke an der Fachhochschule in Neuss. Diese finden immer im Wechsel statt und dauern jeweils drei Monate. Die Theorie ist somit zeitlich von der Praxis in der Agentur getrennt, damit der Fokus auf den jeweiligen aktuellen Bereich gelegt werden kann.

Fächer

Der Hochschulunterricht besteht aus einer Vielzahl an Fächern. Einige davon sind beispielsweise: Marketing- und Kommunikationsgrundlagen, Media- und Markenmanagement, fachspezifische Rechtsgebiete und Wirtschaftsmathematik.

Sonstiges

Das sechste Semester des Studiengangs verbringst du im Ausland. Ein theoretischer Teil an einer ausländischen Universität ist hierbei verpflichtend, es ist jedoch auch möglich, ein Praktikum mit zu integrieren. Der praktische Teil des Studiums verläuft analog zum betrieblichen Teil der Ausbildung der Kaufleute für Marketingkommunikation.

Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung

Standort

Deine Berufsschule ist das Berufskolleg Hilden (Am Holsterhöfchen 34). Die am nächsten liegenden Haltestellen sind die Bushaltestellen „Hildorado“ (Linie 782) und „Grünstraße“ (Linie 783)  Inklusive eines kurzen Fußweges erreichst du das Berufskolleg auch mit der S-Bahn über die Haltestelle „Hilden Süd“ mit der S1. Wenn du mit dem Auto kommen möchtest, findest du (eine begrenzte Anzahl) Parkplätze vor dem Hildorado oder in der Nähe der Sporthalle.

Unterrichtsform

Anders als bei den anderen Auszubildenden findet dein Berufsschulunterricht nicht im Block, sondern wöchentlich statt. Das bedeutet für dich, dass du 1 ½ Tage in der Woche nach Hilden in die Berufsschule fährst. Nach deinem langen Tag, kannst du nach der Berufsschule direkt nach Hause fahren. Nach dem kurzen Tag geht es im Anschluss noch mal in die Agentur.

Fächer

Der Unterricht teilt sich in zwei Bereiche: In den fachlichen und den allgemeinen Teil. Im fachlichen Teil lernst du in „Anwendungsentwicklung“, z. B. Programmieren oder den Umgang mit Datenbanken, während du in „IT-Systeme“ den Aufbau und die Funktion der Hardware erarbeitest. In den allgemeinen Teil fallen Fachgebiet übergreifende Fächer wie Deutsch, Englisch, Wirtschaft und Geschäftsprozesse, Politik, Religion und Sport.

Kaufleute für Marketingkommunikation

Standort

Als Auszubildende/r zur Kauffrau/zum Kaufmann für Marketingkommunikation am Standort Düsseldorf besuchst Du das Walter-Eucken-Berufskolleg, welches seinen Hauptsitz in der Suitbertusstraße hat. Aufgrund der hohen Schüleranzahl findet der Unterricht für Marketingkommunikationskaufleute in der Adlerstraße 15 statt, einer Zweigstelle in dem Gebäude des Lise-Meitner-Gymnasiums. Die Zweigstelle ist am besten mit der 704 vom Düsseldorfer HBF Richtung Derendorf Nord erreichbar. Die Haltestelle heißt Adlerstraße und ist wenige Minuten von der Schule entfernt.

Unterrichtsform

Du hast in den zweieinhalb Jahren Ausbildungszeit drei Schulblöcke, die jeweils drei bis dreieinhalb Monate lang sind. In dieser Zeit gehst du nicht in die Agentur, sondern kannst dich voll und ganz auf die Schule konzentrieren.

Fächer

Der Unterricht setzt sich aus folgenden Fächern zusammen: Englisch, Rechnungswesen, Marketing, KMK (Kommunikation und Kreation), Produktion und Wirtschaft & Soziales. Im ersten Schulblock hast du noch Politik und Deutsch.

Sonstiges

Es gibt im Rahmen des KMK-Unterrichts eine größere Gruppenarbeit. Das hier zu bearbeitende Projekt ist für einen echten Kunden und wird ihm am Ende der Projektzeit präsentiert. Zudem gibt es einen Wandertag.

Kaufleute für Büromanagement

Standort:

Die Azubis des Ausbildungsberufes Kauffrau/-mann für Büromanagement besuchen die Berufsschule H7 City Nord. Gut zu erreichen ist sie entweder über die U1 Station „Sengelmannstraße“ oder mit der S-Bahnstation „Rübenkamp“.

Unterrichtsform:

In unserem Fall haben wir pro Woche einen kurzen und einen langen Tag. Am kurzen Berufsschultag gehst du anschließend noch in die Agentur. Dafür können wir uns nach dem langen Schultag auf zu Hause freuen.

Fächer:

Die Fächer sind in Lernfelder aufgeteilt und davon gibt es 13 Stück. Inhaltlich sind sie den Ausbildungsjahren zugeordnet und werden im Gegensatz zu den Unterrichtsfächern fachübergreifend unterrichtet. Die Zeugnisnoten werden je Lernfeld aufgeführt und werden als einzelne Note aufgeführt. Nach deiner Ausbildungszeit hast du also alle 13 Fächer durchgenommen haben.

Neben den Lernfeldern werden folgende Fächer unterrichtet: Wirtschaft und Gesellschaft (ab dem 2. Lehrjahr), Englisch (nur 1. und 2. Lehrjahr), und in Lehrjahr 1 und 3 Sprache und Kommunikation.

Sonstiges:

Anders als in den meisten Ausbildungsberufen gibt es bei dieser Ausbildung zwei voneinander unabhängige Prüfungen. Die erste Prüfung umfasst alle Informationtechnischen Aufgaben der ersten fünf Lernfelder. Hierfür gibt es eine eigene Note, die mit 20 % in die Abschlussnote miteinfließt. Die erste Prüfung wird sozusagen in der Halbzeit, also nach 1 ½ Jahren durchgeführt.

Die zweite Prüfung besteht aus den Inhalten aller Lernfelder ebenso wie Wirtschaft und Kommunikation. Diese findet nach ca. 2 ½ Jahren statt, gefolgt von der mündlichen und letzten Prüfung ca. 2 Monate danach.

Kaufleute für Marketingkommunikation

Standort

Als Auszubildende/r zur Kauffrau/ zum Kaufmann für Marketingkommunikation am Standort Hamburg gehst du in die Berufliche Medienschule in Wandsbek. Sie ist nur wenige Gehminuten von der U-Bahn Station „Straßburger Straße“ entfernt.

Unterrichtsform

Du hast keinen Blockunterricht, sondern es gibt pro Woche einen kurzen und einen langen Schultag. Am kurzen Berufsschultag gehst du anschließend noch in die Agentur. Dafür heißt es am Ende des langen Berufsschultages: Ab nach Hause!

Fächer

Alle Auszubildenden werden in Lernfeldern unterrichtet. Insgesamt gibt es 12 Stück. Inhaltlich sind sie den Ausbildungsjahren zugeordnet und werden (im Gegensatz zu den Unterrichtsfächern ) fachübergreifend unterrichtet. Das Fach „Rechnungswesen“ wird beispielsweise dem Lernfeld 2 zugeordnet. Die Zeugnisnoten setzen sich aus mehreren Lernfeldern zu einer Gesamtnote zusammen. So ergibt sich aus den Lernfeldern 1, 2 und 4 zum Beispiel die Note für „Marketing und Controlling“.

Neben den Lernfeldern werden folgende Fächer unterrichtet: Wirtschaft und Gesellschaft, Englisch (ab dem 2. Lehrjahr), Präsentation & Rhetorik und ein im Vorfeld gewählter Kurs (Layout, Video, Stressbewältigung oder Werbetext). Präsentation & Rhetorik und der Wahlpflichtkurs werden jeweils für ein halbes Jahr im 1. Lehrjahr unterrichtet.

Sonstiges

Im Laufe der Schulzeit gibt es zwei große Marketingprojekte. Das erste ist eher fiktiv und bietet den Schülern absolute Entscheidungsfreiheit. Bei dem zweiten Projekt arbeitet ihr mit einem realen Kunden zusammen, das dir spannende Einblicke in die Zusammenarbeit mit externen Geschäftspartnern bietet.

Zudem besteht die Möglichkeit, eine Klassenreise in eine europäische Werbemetropole zu unternehmen, um dort ansässige Agenturen zu besichtigen.

 

Betriebliche Ausbildung

Während deiner Ausbildung bei der Omnicom Media Group Germany  erhältst du einen 360 Grad-Einblick in die Arbeit in einer Mediaagentur – von der strategischen Planung bis zur Mediaabrechnung.

Betreuung:

In jeder Abteilung wirst du von einem oder mehreren Ausbildern betreut, die jederzeit ein offenes Ohr für dich haben. Bei regelmäßig stattfindenden, gemeinsamen Azubitreffen werden Erfahrungen ausgetauscht, Feedback gegeben und aktuelle Themen und Projekte besprochen.

Start der Ausbildung:

Zu Beginn deiner Ausbildung fährst du gemeinsam mit allen neuen und „alten“ Auszubildenden für zwei Tage zu den sogenannten „Startertagen“ in eine Jugendherberge. Neben dem Kennenlernen der anderen Auszubildenden geht es hier vor allem darum, dass du alle relevanten Informationen erhältst, die du für einen guten Start in deine Ausbildung bei der Omnicom Media Group brauchst. Du lernst etwas über die Unternehmenskultur der Agentur, bekommst Informationen zur Berufsschule und den Prüfungen, sowie einen detaillierten Überblick über die Organisation der Ausbildung im Betrieb.

Ausbildungsabteilungen Kaufleute für Marketingkommunikation:

Als Auszubildende/r durchläufst du bei uns alle Fachabteilungen, die es am jeweiligen Agenturstandort gibt. Dazu zählen unter anderem die strategische Mediaplanung, der Einkauf sowie die  TV-, Online-, Funk-, Print- und Outdoor-Planung. Zudem hast du einen Aufenthalt bei OMG FUSE, unseren Spezialisten für Markeninszenierungen, und greifst den Kollegen aus der Marktforschung unter die Arme. Aber das ist noch nicht alles: Ein umfassender Einblick in unsere Personalarbeit, die Abrechnung und ins Business Development runden die Ausbildung ab.

Ausbildungsabteilungen Kaufleute für Büromanagement:

Als Kauffrau bzw. –mann für Büromanagement durchläufst du fast die gleichen Abteilungen wie die Kaufleute für Marketingkommunikation – jedoch liegt bei der Vermittlung der Ausbildungsinhalte ein stärkerer Fokus auf den kaufmännischen Aspekten der jeweiligen Abteilung.

Ausbildungsabteilungen Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung:

Ebenso wie die anderen Auszubildenden durchläufst du verschiedene Abteilungen der Omnicom Media Group Germany.  Darunter fallen zum Beispiel der BBDO Support der Agency Services sowie unserer Spezialagenturen und –units: Annalect,  Accuen, Resolution, Data Solutions oder das Application Development. Gearbeitet wird dort mit den Programmiersprachen C# und JavaScript. Aber auch in anderen Programmiersprachen wie Python oder PHP wird in anderen Abteilungen an der Weiterentwicklung von internen und externen Anwendungen gearbeitet, um den Mitarbeitern ihre Arbeit zu erleichtern.

Im Rahmen deiner Ausbildung wird dir beigebracht, unsere Tools und Programme so zu bedienen, dass du sicherstellen kannst, dass alle Prozesse und Abläufe in unseren Agenturen so reibungslos wie möglich ablaufen.

 

STURMFREI ÜBER DEN DÄCHERN DER HANSESTADT

So werden Blogger zu Social-Media-Stars

Bloggen ist hip. Gute Blogs gibt es im 21. Jahrhundert „wie Sand am Meer“ –Schreibbegeisterte nutzen ihre Blogs als Plattform, um ihre Passion zum Formulieren und Kreativität zum Maximum auszuleben.

Mehr

Unterwegs mit der Berufsschule: Klassenfahrt nach Amsterdam

„Traum von Amsterdam…“ – das war das Motto von Adrian, Kimberley und mir, als es für uns am 19. September für fünf Tage auf Studienreise ging! Hierbei ging es aber nicht nur um Spaß und Kultur, mehrere Agenturbesuche standen dabei nämlich auch auf dem Plan. Unser Lehrer, der bereits acht Mal mit seinen Klassen in Amsterdam war, hat im Voraus Termine mit den größten Kreativagenturen der Niederlande ausgemacht – dort sollte uns alles über den niederländischen Werbemarkt erklärt werden.

Mehr

OMD auf der dmexco 2016: Mein persönliches Messeerlebnis

„Digital is everything- not every thing is digital“- Warum Digital alles ist und alles von Digital profitiert.
Unter diesem Motto öffnete die Fachmesse digital marketing exposition & conference (dmexco), am Mittwoch, den 15. September 2016, bereits zum 9. Mal, ihre Pforten. 

Mehr

Fabian

fabianName: Fabian

Geburtstag: 22.03.1996

Ausbildung: Fachinformatiker – Anwendungsentwicklung

Ausbildungsjahr: 2. Lehrjahr

Standort: Hamburg

In welcher Abteilung bin ich gerade: Trakken

Hobbies: Longboarden, fotografieren, programmieren

Lieblingsmusik: Verschiedenes

Ich liebe: Gutes Wetter, fotografieren und mit Freunden treffen

Ich mag nicht so gern: Falsche Menschen

Steven

Steven_SchoenName: Steven

Geb.:  27.08.1995

Ausbildung: Duales Studium (Media Management)

Ausbildungsjahr: 1. Lehrjahr

Standort: Hamburg

In welcher Abteilung bin ich gerade: Programmatic, OoH

Hobbies: Freunde treffen, Fitness und Reisen

Lieblingsmusik: House, Alternative und Rap

Lieblingsfilm: Inside Man

The place to be: London

Ich liebe: Neue Orte entdecken und Spareribs

Ich mag nicht so gerne: Birnen und lange warten

Ich bin gerne bei der Omnicom Media Group Germany weil: die Vielfalt der verschiedenen Abteilungen einzigartig ist.

OMD Hamburg feiert den Sommer

Vergangenen Donnerstag fand das diesjährige Sommerfest von OMD Hamburg statt. Als Eventlocation wurde das „Bauernhaus“, welches sehr idyllisch mitten im Altoner Volkspark gelegen ist, gewählt. Kurz vor 19:00 Uhr starteten wir gespannt in Shuttle Bussen von der Agentur aus zur Location und konnten es kaum erwarten,

Mehr

Mareike B.

fotoName: Mareike

Geb.:  10.03.1998

Ausbildung: Kauffrau für Büromanagement

Ausbildungsjahr: 1. Lehrjahr

Standort: Hamburg

In welcher Abteilung bin ich gerade: Finance/ Media Invoice, OoH

Hobbies: Kosmetik, Reiten

Lieblingsmusik: RnB, HipHop, Deep House, Dance

Lieblingsfilm: The perfect guy

The place to be: Kuba

Ich liebe: Freunde, Familie, Kosmetik, Sommer, Reisen

Ich mag nicht so gerne: Winter, Ungerechtigkeit, Streit

Ich bin gerne bei der Omnicom Media Group Germany weil: hier ein sehr netter und freundlicher Umgang unter den Kollegen herrscht und die Arbeitsatmosphäre sehr gut ist. Des Weiteren ist es sehr interessant hier zu arbeiten, da man in jeder Abteilung etwas Neues kennen lernt.

Nathalie

Name: Nathalie

Geb.:  07.11.1995

Ausbildung: Kauffrau für Marketingkommunikation

Ausbildungsjahr: 1. Lehrjahr

Standort: Hamburg

In welcher Abteilung bin ich gerade/war ich bereits: SEA/Social, Programmatic, klassische Planung, OoH

Lieblingsmusik:  HipHop (90’s), RnB &&&

The place to be: überall da wo Menschen sind die man liebt

Ich liebe: meine Familie und Freunde, gutes Wetter, gutes Essen

Ich mag nicht so gerne: negative Menschen, Regen

Ich bin gerne bei der Omnicom Media Group Germany weil: Es eine gute Mischung aus interessanter Arbeit und entspannter Arbeitsumgebung ist.

Paulina

Foto PaulinaName: Paulina Dethloff

Geb.:  29.03.1995

Ausbildung: Kauffrau für Marketingkommunikation

Ausbildungsjahr: 1. Ausbildungsjahr

Standort: Hamburg

In welcher Abteilung bin ich gerade/war ich bereits: OoH, SEA/Social, Personalabteilung

Hobbies: Fußball, Musik, Festivals, Open Airs, Konzerte, In der Sonne liegen,

Lieblingsmusik: Indie, Rap, Electro

Lieblingsfilm/-serie: How I met your mother, Sherlock, Blacklist, New Girl, Die Tribute von Panem

The place to be: Neuseeland

Ich liebe: Reisen, Musik, Konzerte, Sommer

Ich mag nicht so gerne: Winter, Kälte, Oliven

Ich bin gerne bei der Omnicom Media Group Germany weil: mir die Arbeit Spaß bringt, mich das Thema Medien und Marketing interessiert, ich mich gut mit den Kollegen/-innen verstehe und die Ausbildung mir viele Möglichkeiten bietet.

Jessica

Name: Jessica

Geb.:  08.07.1996

Ausbildung: Kauffrau für Marketingkommunikation

Ausbildungsjahr: 1. Lehrjahr

Standort: Hamburg

In welcher Abteilung bin ich gerade/war ich bereits: SEA/Social, klassische Planung, OoH, Programmatic

Hobbies: mit Freunden treffen, coole Sachen unternehmen, Skifahren

Lieblingsmusik: Techno, Rap, HipHop, Alternativ

Lieblingsfilm: Wie ein einziger Tag, Vicky Christina Barcelona, Inception

The place to be: Hawaii

Ich liebe: Hunde, italienisches Essen, Festivals und OpenAirs, Strandurlaube, Serien

Ich mag nicht so gerne: Schlager, unfreundliche Menschen, Tierquälerei

Ich bin gerne bei der Omnicom Media Group Germany weil: es eine echt coole Agentur ist, mit vielen netten Menschen und man perfekt in die Marketing- und Medienwelt eingeführt wird.

Azubi-Startertage 2016

Am Montag, den 01. August, war es soweit: Die Azubi-Startertage, bei denen alle neuen Azubis aus allen Standorten in Münster zusammenkommen, um sich kennenzulernen standen wieder an.

Mehr

Fabienne

DSC_1543 bearbeitetName: Fabienne

Geb.:  August 96‘

Ausbildung: Kauffrau für Marketingkommunikation

Ausbildungsjahr: 2. Lehrjahr

Standort: Düsseldorf

In welcher Abteilung bin ich gerade: TV, Client Service, Investment & Accountability, Digital, SEA / Social, OMD Wien

Hobbies: Fotografie/Film/Cut, reisen

Lieblingsmusik: amerik. Hip Hop, (Deep-)House

Lieblingsfilm: Shutter Island, Suits, Hannibal & Mad Men

The place to be: Norderney, Fuerteventura & Fort Lauderdale

Ich liebe: Sommer, Meer & italienisches Essen

Ich mag nicht so gerne: Winter außerhalb der Berge & Unzuverlässigkeit –> Die deutsche Bahn

Markenzeichen: Sarkasmus, Spontanität

Chiara

ChiaraName: Chiara Ordynans

Geb.:  29.06.1997

Ausbildung: Kauffrau für Marketingkommunikation

Ausbildungsjahr: 2. Lehrjahr

Standort: Düsseldorf

In welcher Abteilung bin ich gerade: Digital Activation (Online), Abrechnung, Client Service – Digital, TV, FUSE

Hobbies: Fitnessstudio, Freunde treffen                 

Lieblingsmusik: stimmungsabhängig

Lieblingsfilm: Hachiko- Eine wunderbare Freundschaft

The place to be: Australien

Ich liebe: Sport treiben, guter italienischer Kaffee

Ich mag nicht so gerne: Neidgesellschaft, Oberflächlichkeit, Tierquälerei, Unzuverlässigkeit

Ich bin gerne bei der Omnicom Media Group Germany weil: stets eine positive Arbeitsatmosphäre herrscht und kein Tag wie der andere ist

Jana

Jana

Name: Jana

Geb.:  22.02.1993

Ausbildung: Fachinformatiker Anwendungsentwicklung

Ausbildungsjahr: 2. Lehrjahr

Standort: Düsseldorf

In welcher Abteilung bin ich gerade/war ich bereits: Application Development, Support, Wissensmanagement, Data Solution, Marketing Technologies, Client Service

Hobbies: Mangas lesen, Japanisch lernen, Computerspiele spielen

Lieblingsmusik: (J)-Pop, Rock, Electro

Lieblingsfilm: Sucker Punch

Ich liebe: Katzen, Musik

Ich mag nicht so gerne: Horrorfilme

Ich bin gerne bei der Omnicom Media Group Germany weil: …hier viele nette Leute sind

Vanesa

vanesaName: Vanesa

Geb.: 17.06.1998

Ausbildung: Kauffrau für Marketingkommunikation

Ausbildungsjahr: 1. Lehrjahr

Standort: Frankfurt

In welcher Abteilung bin ich gerade: Activation Digital

Hobbies: Reisen, Musik hören, Freunde treffen

Lieblingsmusik: Charts

Lieblingsfilm: Gone Girl, The fault in our stars, /-serie: Pretty Little Liars

The place to be: am Meer, bei Familie und Freunden

Ich liebe: den Sommer, Oreo-Eis, gute Laune

Ich mag nicht so gerne: schlechte (negative)  Laune, Regen, Unordnung

Ich bin gerne bei der Omnicom Media Group Germany weil: man von super netten Menschen umgeben ist und einen spannenden Einblick in das Berufsleben bekommt.

 

Lukas

Name: Lukas Schulze   Lukas Schulze

Geb.:  03.01.1995

Ausbildung: Kaufmann für Marketingkommunikation

Ausbildungsjahr: 1. Lehrjahr

Standort: Düsseldorf

In welcher Abteilung bin ich gerade: Activation Digital

Hobbies: Gitarre, Tennis, Ski fahren, BVB

Lieblingsmusik: Schmutzki 

Lieblingsfilm: Shutter Island

The place to be: Österreich

Ich liebe: den BVB

Ich mag nicht so gerne: die Blauen

Nina

NinaName: Nina

Geb.: 02.07.1997

Ausbildung: Duales Studium ,,Marketing and Communications Management‘‘

Ausbildungsjahr: 3. Semester

Standort: Düsseldorf

In welcher Abteilung bin ich gerade: Digital, Programmatic, Klassische Planung, Activation Digital

Hobbies: Golf, Freunde, shoppen, reisen

Lieblingsmusik: Charts

Lieblingsfilm: einige

The place to be: Strand, Asien

Ich liebe: Musik, gutgelaunte Menschen, Sommer

Ich mag nicht so gerne: Unzuverlässigkeit und Neid

Ich bin gerne bei der Omnicom Media Group Germany weil: der Umgang untereinander sehr offen ist und kein Tag wie der andere ist

Aleksandra

IMG_3023Name:  Aleksandra

Geb.:  08.04.1994

Ausbildung: Kauffrau für Marketingkommunikation

Ausbildungsjahr: 1. Lehrjahr

Standort: Frankfurt

In welcher Abteilung bin ich gerade:  Activation Digital

Lieblingsmusik: A$AP Rocky, Drake

Lieblingsfilm: 21Grams, Place Beyond The Pines, The Great Gatsby

The place to be: Offenbach

Ich liebe:  Reisen, den Sommer, Spontanität

Ich mag nicht so gerne: Regen, Kälte

 

 

Svenja

IMG_3027Name:  Svenja Heß

Geb.:  07.08.1992

Ausbildung: Kauffrau für Marketingkommunikation

Ausbildungsjahr: 1. Lehrjahr

Standort: Frankfurt

In welcher Abteilung bin ich gerade: Klassische Planung

Hobbies: Laufen gehen mit meinem Hund & mit Freunden weggehen

Lieblingsmusik: RnB & Hip Hop (manchmal Charts)

Lieblingsfilm: König der Löwen

The place to be: Weiterstadt/ Darmstadt

Ich liebe: Sport treiben und dabei Musik hören, Sommer, Sonne, Strand & Meer, guten Kaffee, Ausschlafen und Schokolade <3

Ich mag nicht so gerne: Tierquälerei, ungeduldige und verlogene Menschen und vor allem Kälte

Ich bin gerne bei der Omnicom Media Group Germany weil: mein erster Eindruck bestätigt wurde, der Umgang untereinander ist echt klasse, die erste Nervosität vergeht so recht schnell. In der kurzen Zeit habe ich viele spannende und lehrreiche neue Erfahrungen sammeln können!

Ich freue mich schon sehr auf die weiteren Abteilungen, Aufgaben und Kollegen.

Erster Arbeitstag. Erster Eindruck.

Mittwoch,03. August 2016.

Einem frisch gebackenen Azubi kreisen viele Gedanken durch den Kopf, besonders in der Nacht vor dem heiß-ersehnten, ersten Arbeitstag.

Wird mir die Media-Welt, eine für mich vollkommen neue und unentdeckte Welt, gefallen?

Mehr

Sarah

IMG_20160817_142631Name: Sarah

Geb.:  24.01.1995

Ausbildung: Kauffrau für Büromanagement

Ausbildungsjahr: 1. Lehrjahr

Standort: Hamburg

In welcher Abteilung bin ich gerade: Finance, Digital Buying, Empfang, OoH

Hobbies: Fußball spielen, Unternehmungen mit Freunden

Lieblingsmusik: Charts & R’n’B

Lieblingsfilm: Grey’s Anatomy, Prison Break, The Blacklist

The place to be: Hafencity, Türkei, „San-Pepelone“

Ich liebe: den Sommer, Strand

Ich mag nicht so gerne: Arroganz, Regen, Unzuverlässigkeit

Ich bin gerne bei der Omnicom Media Group Germany weil: die Atmosphäre hier sehr angenehm ist, es viele nette Kollegen gibt und man sich jeden Tag auf die Arbeit freut.

Mareike

MareikeName: Mareike

Geb.:  23.03.1997

Ausbildung: Kauffrau für Marketingkommunikation

Ausbildungsjahr: 1. Lehrjahr

Standort: Hamburg

In welcher Abteilung bin ich gerade: klassische Planung, OoH, Fuse, Human Resources, Forschung

Hobbies: Fußball, Fitness, Unternehmungen mit Freunden

Lieblingsmusik: alles, bei dem ich mitsingen und dazu tanzen kann

Lieblingsfilm: Disney-Filme, Kick it like Beckham

The place to be: Hamburg, Venedig, Cape Cod

Ich liebe: lachen, die Farbe Pink, reisen

Ich mag nicht so gerne: Streit, Fisch

Ich bin gerne bei der Omnicom Media Group Germany weil: die Leute hier unglaublich gut drauf sind und man durch die vielen verschiedenen Kunden immer etwas neues lernen kann.

Lea

IMG_20150216_0001Name: Lea

Geb.:  22.09.1994

Ausbildung: Kauffrau für Marketingkommunikation

Ausbildungsjahr: 1. Lehrjahr

Standort: Hamburg

In welcher Abteilung bin ich gerade: OoH, klassische Planung, Forschung, SEM / Social

Hobbies: Tanzen, lesen

Lieblingsmusik: Bastille

Lieblingsfilm: Gesetz der Rache, Crazy Stupid Love, Frozen

The place to be: Cape Reinga (Neuseeland)

Ich liebe: Oreo Cookies, Carmes, Salz

Ich mag nicht so gerne: warten, Rote Beete

Ich bin gerne bei der Omnicom Media Group Germany weil: man die Möglichkeit hat, viele verschiedene Abteilungen kennenzulernen.

Cenia

13942712_1673236209662907_188798197_nName: Cenia

Geb.:  07.12.1996

Ausbildung: Kauffrau für Marketingkommunikation

Ausbildungsjahr: 1. Lehrjahr

Standort: Hamburg

In welcher Abteilung bin ich gerade: klassische Planung, Digital, Forschung, Fuse

Hobbies: Tanzen, Reisen, Festivals

Lieblingsmusik: Alternative, Rap, House

Lieblingsfilm: St. Andreas

The place to be: Australien

Ich liebe: Grünen Tee, asiatisches Essen und Lana Del Rey

Ich mag nicht so gerne: Unordnung, nasse Duschvorhänge

Ich bin gerne bei der Omnicom Media Group Germany weil: die Ausbildung sehr abwechslungsreich ist, wir viele verschiedene Abteilungen kennenlernen und die Kollegen total lieb und hilfsbereit sind

Annika

annika-heming-foto.1024x1024Name: Annika

Geb.:  15.02.1997

Ausbildung: Studium Media Management (B. Sc.)

Ausbildungsjahr: 2. Semester

Standort: Hamburg

In welcher Abteilung bin ich gerade: OoH, Klassische Planung

Hobbies: Fotografie, Reisen

Lieblingsmusik: ADELE

Lieblingsfilm: Zoomania

The place to be: Spanien

Ich liebe: italienisches Essen, Schlafen und das Gefühl der Sonne auf der Haut

Ich mag nicht so gerne: Spinnen

Ich bin gerne bei der Omnicom Media Group Germany weil: man super viele unterschiedliche Abteilungen und Kunden kennenlernen kann und das den Arbeitsalltag spannend macht!

HSH NORDBANK RUN 2016 – OMD „NIEMALS ATEMLOS“

Bei OMD läuft’s – und das im wahrsten Sinne des Wortes.

Am 18. Juni schnürten sich 27 motivierte OMD’lerinnen und OMD’ler die Laufschuhe und legten sich bei dem Firmenlauf HSH Nordbank Run so richtig ins Zeug.

Mehr

Eine der vielen schönen Seiten im Job…

Am vergangenen Dienstag war es endlich soweit, unser „Offsite Activation Digital“-Event, bei dem die gesamten Digital Abteilungen der Agentur dabei waren, stand im Kalender. Das Event wurde vom Online-Vermarkter mobile.de organisiert und fand auf dem Flughafengelände in Mühlheim an der Ruhr statt.

Mehr

Und eine weitere Etappe ist geschafft!

Nach knapp zwei Jahren Ausbildungszeit bei der OMD war für uns endlich der Tag gekommen: Wir haben unsere Ausbildung zum Kaufmann/-frau für Marketingkommunikation erfolgreich beendet!

Mehr

Wir heißen unsere neuen OMD-Azubis herzlich willkommen!

Vor dem Ausbildungsbeginn im August findet jedes Jahr ein so genanntes „Meet & Greet“ für die neuen Azubis an den jeweiligen Agenturstandorten statt.

Mehr

Das duale Studium bei der OMD: Mein Fazit zur Halbzeit

Als ich vor einer Woche nach meiner letzten Uniphase wieder die Agentur betreten habe, ist mir

eins klargeworden:

Die Zeit vergeht einfach wie im Flug. – (auch, wenn es eine ausgelutschte Floskel ist).

Mehr

Jetzt werden die Schultüten wieder ausgepackt

Nach nun fast 8 Monaten Arbeit bei der OMD geht es für die Düsseldorfer Azubis am  Montag zum ersten Mal in die Berufsschule. 

Mehr

Die ersten Etappen

Nach mittlerweile sechs Monaten bei der OMD ist es nun wohl mal an der Zeit, ein kleines Zwischenfazit zu geben.

Nachdem die ersten Wochen unserer Ausbildung gefüllt waren mit einer gewissen Nervosität, anlässlich all dem, was uns noch erwarten würde, dem Kennenlernen neuer Leute und die Herausforderung in Form von neuen Aufgaben,

Mehr

Herausforderungen, die Spaß machen

Für alle Azubis der Beruflichen Medienschule Hamburg-Wandsbek stehen während der Berufsschulzeit zwei große Projekte an, bei denen sie für Unternehmen ein Marketing-Konzept entwickeln sollen. Im ersten Lehrjahr dürfen sich die Azubis dabei ein fiktives Unternehmen als Kunden

Mehr

N-JOY School-Rock-Tour

Es fing wie ein ganz normaler Schultag an. Die ersten vier Unterrichtsstunden an diesem Dienstag verliefen wie immer, doch dann kam die Nachricht unserer Lehrerin: „Versammelt euch bitte in der Aula, sagt auch allen anderen Bescheid!“

Mehr

„A Night At The Oscars“ – die Weihnachtsfeier der OMD Hamburg

Am 17.12.2015 war es soweit: Die diesjährige Weihnachtsfeier der OMD Hamburg stand dieses Jahr unter dem Motto „A Night at The Oscars“. Elegant wurde sich in Schale geworfen, um auf dem roten Teppich im Clubhaus des Tennis-Centers am Rothenbaum zu glänzen.

Mehr

OMD MÄCHTIG unterwegs…

Der siebte Teil des legendärsten Weltraummärchens feierte am Mittwoch, den 16.12.2015, seine Deutschland-Premiere in Berlin – und vierzehn OMD’ler waren im „Zoo-Palast“ exklusiv mit dabei.

Mehr

OMD School … und dann ging alles ganz schnell!

Bereits seit Februar diesen Jahres besuchten wir in Hamburg die jährlich stattfindende interne Schulung, genannt „OMD School“: Dabei handelt es sich um eine exklusive Veranstaltungsreihe für alle Azubis, Volontäre und Trainees der OMD an den Standorten Hamburg, Düsseldorf, Berlin und München, um die Abläufe und Aufgabenbereiche der einzelnen Abteilungen anhand eines fiktiven Kundenprojekts kennen zu lernen.

Mehr

OMD One Up! – das ging UP!

Am Mittwoch, den 04.11.2015, kamen bereits zum zweiten Mal sechs exklusiv ausgewählte Medienpartner zum „Alten Hamburger Hauptzollamt“ in die Speicherstadt, um uns Mitarbeitern der OMD in Hamburg die neuesten Media-Trends und Innovationen zu präsentieren.

Mehr

Was macht eigentlich ein IT-Azubi bei OMD?

Im August begann für mich der „Ernst des Lebens“: Eine Zeit, auf die man sich während der gesamten schulischen Laufbahn vorbereitet. Ich habe eine Ausbildung zum Fachinformatiker mit Fachrichtung Anwendungsentwicklung begonnen und habe mir natürlich vor der Ausbildung sehr viele Gedanken gemacht,

Mehr

Mein Auslandspraktikum in Londonderry, Nordirland

Mein Auslandspraktikum in Londonderry begann am 25.09.2015 in aller Frühe. Wir, zwei weitere Mädels aus meiner Berufsschule und ich, mussten uns etwas beeilen, um nicht nur unseren Flieger nach Frankfurt und den Anschlussflug nach Dublin zu erwischen, sondern auch um unseren Bus, der uns dann weiter nach Derry bringen sollte, nicht zu verpassen.

Mehr

Mein erster Monat in Hamburg

Nach einem Monat in meiner Wahlheimat Hamburg ist es an der Zeit ein Résumé zu ziehen. Mit dem Umzug in die Hansestadt beginnt ein neues Kapitel in meinem Leben. Nach 19 Jahren auf dem Land habe ich mich für das Großstadtleben entschieden.

Mehr

Geschafft … !

Letzte Woche war es dann auch für uns soweit: Die Zwischenprüfungen für die angehenden „Marketingkommunikationskaufleute“ standen an!

Mit dem Gefühl gut vorbereitet zu sein, ging es also um 10:45 Uhr für Michelle, Nina, Tabea, Luisa und Felix in Hamburg sowie für Sabrina, Leo, Sebastian und mich in Düsseldorf los.

Mehr

Eine spannende Zeit!

Am Montagmorgen um 09.00 Uhr begann mein erster Arbeitstag in meiner neuen Ausbildungsabteilung in Hamburg. Da ich meine Ausbildung zum  Kaufmann für Marketingkommunikation bei PHD in Frankfurt absolviere, habe ich mich besonders auf den Abteilungsaufenthalt bei der FUSE gefreut. Neue Stadt, neue Bleibe, neue Büroräume, neue Kollegen – alles sehr spannend, dachte ich mir.

Mehr

OMD Hamburg meets OMD UK

Stell Dir vor, Du bist in einem anderen Land. In einer riesigen Stadt – mit über 8,5 Millionen Einwohnern. Du bist dort, um ein Praktikum zu absolvieren. An Deinem ersten Arbeitstag fragst du die Empfangsdame nach Ansprechpartnern, an die du dich wenden sollst. Die Dame ist verwirrt, ebenso die Person, die herunterkommt, um Dich zu empfangen. Warum sie verwirrt sind?

Mehr

Max

max%20matthes_LThumbName: Max

Geb.:  22.06.1994

Ausbildung: Kaufmann für Büromanagement

Ausbildungsjahr: 2. Lehrjahr

Standort: Hamburg

In welcher Abteilung bin ich gerade/war ich bereits: Finance, OoH, Human Resources

Hobbies: Fußball spielen, HSV, laufen, Ski fahren und Freunde treffen

Lieblingsmusik: Deutsch/ Amerikanischer Rap, Charts

Lieblingsfilm: Goodfallers

The place to be: Neuseeland

Ich liebe: essen, schlafen und den HSV

Ich mag nicht so gerne: wenig Schlaf

Ich bin gern bei der Omnicom Media Group Germany weil: ich hier sehr viele nette Kollegen habe und es mir immer wieder Freude bereitet, zur Arbeit zu kommen

EIN TAG OHNE INTERNET – Ein Experiment

Ein Tag ohne Internet. Sollte doch nicht so schwer sein, oder?

„Eigentlich kann man doch den Alltag auch ohne das Internet meistern“, denke ich mir und ziehe beherzt das Kabel unseres Internetanschlusses aus der Steckdose. Dann unterbreche ich die mobile Datenverbindung meines Handys. „Das wird schon“, denke ich mir. „Früher haben es die Menschen doch auch ohne das Internet geschafft!“

Mehr

Auf den MonBerg klettern – Sommerfest 2015

Am Donnerstag, den 27. August 2015, fand in Monheim das Sommerfest für uns Düsseldorfer statt. Leider schien kein einziges Mal die Sonne, sondern es regnete den ganzen Tag durch. Doch das hielt uns nicht davon ab, trotzdem zu feiern und Spaß zu haben!

Mehr

RUN OMD beim MOPO Team-Staffellauf 2015!

Am vergangenen Donnerstag ging ich gemeinsam mit 9 weiteren Läufern der GFMO OMD an den Start beim 9. MOPO Team-Staffellauf 2015. 2.000 Teams mit insgesamt 10.000 Teilnehmern gingen am Mittwoch und Donnerstag ins Rennen. Darunter unsere beiden „RUN OMD“-Teams. Gelaufen wurden für den guten Zweck: Für jedes angemeldete Team spendete die PSD Bank Nord 10 Euro an den Stadtpark!

Mehr

Unser Hamburger Sommerfest 2015

Am vergangenen Donnerstag fand in Hamburg unser Sommerfest statt. Nach dem letztjährigen standortübergreifenden Sommerfest in der Fischauktionshalle feierten wir dieses Jahr mit allen Hamburgern zusammen – und zum ersten Mal waren auch unsere „Neu-Kollegen“ von Trakken Web Services mit dabei.

Mehr

Mein erster Tag in der Agentur

„Was ziehe ich an?“ „Wo muss ich genau hin?“ „Wie ist mein/e Ausbilder/in?“ „Was sind meine ersten Aufgaben?“

Zwei unserer neuen Auszubildenden haben ihre Gedanken an ihrem ersten Arbeitstag in der Agentur gesammelt und für euch aufgeschrieben:

Mehr

Azubi-Startertage 2015

Auch dieses Jahr ging es mit den neuen Azubis wieder auf die Startertage! Am Montag fuhren wir, das heißt die „Alt-Azubis“ von den Standorten Hamburg, Frankfurt und Düsseldorf in eine Jugendherberge nach Osnabrück, um dort die neuen Azubis zu begrüßen und kennen zu lernen.

Mehr

Azubis über Norddeutschland

Endlich, ein halbes Jahr nach unserem erfolgreichen Abschluss der OMD-School konnten wir nun unseren Gewinn einlösen: Als Gewinnergruppe sind Marvin, drei weitere Kollegen und ich zum Fallschirmspringen nach Ganderkesee bei Bremen gefahren.

Mehr

Shutterstock Agency Cup 2015 – Historischer Doppelsieg für die OMD

Am vergangen Wochenende war es endlich soweit: Der Shutterstock Agency Cup (kurz SAC) 2015 stand vor der Tür. Von keinem Event der Werbebranche hatte ich seit Beginn der Ausbildung mehr gehört als von dem weltweit größten Werbefußballturnier.

Mehr

So sehen Sieger aus – Junge Wölfe Preis 2015

Am 02.07. war es soweit: Im Hamburger Stage-Club wurden die Gewinner des Junge-Wölfe-Preises 2015 für den besten Beraternachwuchs in Marketingkommunikation geehrt.

Mehr

HSH Nordbank Run – Laufen für den guten Zweck!

Am vergangenen Samstag startete das OMD Team bereits zum sechsten Mal beim HSH Nordbank Run zu Gunsten der Initiative „Kinder helfen Kindern“ des Hamburger Abendblattes.

Mehr

Die neuen Chefredakteure stellen sich vor: Jetzt wird wieder in die Hände gespuckt – wir relaunchen den OMD Azubiblog!

Drei Monate ist es her, dass der letzte Beitrag online ging. Eine viel zu lange Zeit! Um solche Trockenphasen in Zukunft zu vermeiden, ist es nun an der Zeit für einen Relaunch. Die Rolle der Chefredakteure übernehmen ab sofort Hendrik, Luisa und Sina für Hamburg und Natalie für Düsseldorf.

Mehr

Duales Studium an der Hochschule Neuss

Nach 4 Monaten meiner Ausbildung bei der OMD hat im Januar endlich mein duales Studium „Marketing and Communications Management“ an der Hochschule Neuss begonnen.

Mehr

Career Day 2015 an der EBC Hochschule

„Was kann man denn bei euch so machen?“ – das war eine von vielen Fragen, die uns auf dem Career Day 2015 der EBC Hochschule in Hamburg gestellt wurden. Gemeinsam mit Serge Lampaert, Strategy Director unserer Frontagentur GFMO OMD beantwortete ich die zahlreichen Fragen neugieriger Studenten.

Mehr

„And everything you get, ya gotta work hard for it!“

Dieses Zitat von Biggie Smalls (Notorious B.I.G.) war der Leit- und Motivationsspruch für unser zweites großes Schulprojekt.

Mehr

OMD ONE UP! – eine Konferenz der neuen Art

Letzte Woche lud die OMD zur ersten ONE-UP!-Konferenz in Hamburg und Düsseldorf ein.

Mehr

Frohes Neues Jahr- Happy New Year

Im letzten Jahr standen für uns einige spannende Ereignisse und Themen an: der SA-Cup in Leipzig, das Sommerfest in Hamburg, die Zwischenprüfung, die Weihnachtsfeier und natürlich viele spannende Eindrücke aus dem Arbeitsalltag, die wir Tag für Tag sammeln durften.

Mehr

Ho Ho Ho – Azubi-Weihnachtsfeier 2014

Am 11. Dezember fand unsere Azubi-Weihnachtsfeier am Standort Hamburg statt.

Mehr

Lampenfieber beim Assessment-Center

Letzten Donnerstag fand das Assessment-Center für die Azubiauswahl 2015 statt.

Als „alte Azubis“ aus dem 2. Lehrjahr  haben wir dieses Jahr die Möglichkeit bekommen, mal „Bäumchen wechsel dich!“ zu spielen.  J

Mehr

Erfülle kleine Wünsche – Schenke große Freude!!!

So heißt das Motto unserer Kinderwunsch-Weihnachtsbaum-Aktion.

Hi alle zusammen,

ich bin Silja und seit August 2014 Auszubildende bei GFMO OMD. Mein erster Azubiblog-Eintrag geht um die „Kinderwunsch-Weihnachtsbaum-Aktion“, die am 26. November am Hamburger Standort das erste Mal startete.

Mehr

Mein neuer Ausbildungsbetrieb, oder: Ausbildung auf Umwegen 2.0

Hallo Leute, mein Name ist Jonas, ich bin 18 Jahre alt und befinde mich im dritten Lehrjahr der Ausbildung zum Kaufmann für Marketingkommunikation. Seit Montag, dem 03.11.2014, ist OMD Germany mein neuer Ausbildungsbetrieb. Zunächst begann meine Ausbildung auf Unternehmensseite in einer Marketingabteilung.

Mehr

Luisa

IMG_8318Name: Luisa

Geb.:  22.09.1992

Ausbildung: Kauffrau für Marketingkommunikation

Ausbildungsjahr: 2. Lehrjahr

Standort: Hamburg

In welcher Abteilung bin ich gerade/war ich bereits: Outdoor I SEM I Mediaplanung I FUSE I Personalabteilung I Marktforschung I Online I TV I Funk

Hobbies: (Beach-) Volleyball, reisen, Kreatives, Open Airs / Festivals

Lieblingsmusik: quer Beet

Lieblingsfilm: König der Löwen

The place to be: lange, weiße Strände, Wasser

Ich liebe: …es, meine liebsten Menschen um mich zu haben.

Ich mag nicht so gerne: Kälte, „Vorne hui, hinten pfui“ – Gesellschaft

Markenzeichen: stets ein Lächeln im Gesicht

Ich bin gerne bei der Omnicom Media Group Germany weil: …einem als Azubi viele Möglichkeiten in der Ausbildung geboten werden, die Arbeitsatmosphäre sehr angenehm ist und ich bestmöglich betreut werde.

Großer Hunger, kleiner Preis – die Kö-Card ist da!

Letzte Woche wurden wir Düsseldorfer OMD’ler  ganz im Zeichen des „Weltspartages“ mit der Kö-Card überrascht.

Mehr

OMD-School erfolgreich gemeistert!

Nach ca. einem Jahr Seminaren, Workshops und einer Menge Spaß ist es geschafft: Die OMD-School liegt hinter uns. In drei Gruppen haben wir, die Volontäre und Azubis bei GFMO OMD, die Ergebnisse der Abschlussarbeit vor einer Jury aus Führungskräften und Kollegen aus dem Strategy-Team präsentiert.

Mehr

Zwischenprüfung ✓

Am Mittwoch, den 1.Oktober 2014, stand für uns Auszubildenden im 2. Lehrjahr der erste wichtige Termin unserer Ausbildung an: die Zwischenprüfung!

Mehr

Mein Auftritt beim Sommerfest

Anfang September fand das Sommerfest unserer Agentur statt, bei dem sich rund 500 Mitarbeiter aus Hamburg, Düsseldorf, München, Frankfurt und Berlin in der Fischauktionshalle in Hamburg trafen und ein tolles Programm geboten bekamen.

Mehr

Besuch der Mediale 2014

„Keine halben Sachen. Ideen brauchen Deinen ganzen Mut.“ So lautete das Motto der diesjährigen Mediale Hamburg, die vom 18.bis zum 19. September erneut auf dem Hamburger Unigelände stattfand.

Mehr

Meine erste Woche bei PHD

Hallo, mein Name ist Marina und das ist mein erster Blogeintrag für den OMD Azubiblog. Meine Ausbildung hat offiziell am 01.08.2014 bei PHD in Frankfurt begonnen. PHD ist, genau wie OMD, Teil der Omnicom Media Group und ein eigenständiges Agenturnetzwerk. Meine Startabteilung ist die klassische Printplanung. Der Name meiner Ausbilderin ist Maria.

Mehr

Startertage

 

„Auf nach Münster!“ hieß es für uns Neu-Azubis zu Beginn unserer Ausbildung zum/r Kaufmann/-frau für Marketingkommunikation und für Büromanagement.

Mehr

Howdy Y’All!

Howdy Y’All! – Unter diesem Motto  nahmen wir am  Shutterstock Agency Cup 2014– kurz gesagt, der SAC–vom 4.-6. Juli  Leipzig teil. Was genau versteht man darunter? Nun ja, im Grunde ein lustiges Wochenende, wo Mitarbeiter zahlreicher Agenturen aufeinander treffen, um genüsslich das ein oder andere Bierchen zusammen zu trinken und zu feiern.

Mehr

Zeugnis & Klassenfahrt nach Amsterdam

Die Berufsschultage vor den Sommerferien sind gezählt und nichts ist mehr los? Nicht bei uns!

Mehr

HSH Nordbank Run

Zum 13. Mal fand am Samstag, dem 21. Juni, der HSH Nordbank Run in der Hamburger Hafen City statt und auch die Omnicom Media Group war wieder dabei. Mittlerweile war es schon die fünfte Teilnahme der Omnicom bei dem Firmenlauf für einen guten Zweck durch Hamburgs neuen Stadtteil. Gelaufen wird in Teams mit mindestens zehn Teilnehmern. Für jeden gemeldeten Läufer geht eine Spende an den Verein „Kinder helfen Kindern“ des Hamburger Abendblattes.

Mehr

FitForFun Medialauf 2014

Laufen kann jeder. Laufen kann man überall. Laufen kann man zu jeder Zeit.

Kein Wunder also, dass Laufen in den letzten Jahren so sehr boomt wie kaum eine andere Sportart. Die Teilnehmerzahlen der Lauf-Wettkämpfe schießen in die Höhe, mehr Läufer als je zuvor streben ihren ersten Marathon an und in jeder Stadt formieren sich unzählige Run Crews. Klar, Laufen tut dem Körper gut und macht fit und schlank, aber es ist auch gut für den Geist: man kann nach einem langen Arbeitstag abschalten und seinen Powersongs lauschen.

Mehr

Gute Tatorte 2014 – Die Spendeninitiative der Omnicom Media Group Germany

Das Projekt „Gute Tatorte“ geht in die nächste Runde: Auch 2014 unterstützt die Omnicom Media Group mit Spenden wieder soziale Projekte an den Agenturstandorten Hamburg, Düsseldorf, Berlin, Frankfurt und München.  Bis vor kurzem konnten alle Mitarbeiter Spendenprojekte rund um die Standorte vorschlagen, die ihnen besonders am Herzen liegen.

Mehr

Ausbildung auf Umwegen

Erst einmal zu meiner Person: Ich bin Paulina, 20 Jahre alt und habe mit 18 Jahren eine Ausbildung zur Kauffrau für Bürokommunikation in einer kleinen Online-Agentur begonnen. Nach einer gewissen Zeit entdeckte ich jedoch mein Faible für Marketing und wechselte innerbetrieblich in den Beruf der Kauffrau für Marketingkommunikation.

Mehr

Status: 70% sind geschafft!

Am 6. Und 7. Mai wurde es für Drei von uns ernst: Die schriftliche IHK-Abschlussprüfung stand an.

Knapp zwei Jahre haben wir diesem Tag entgegengefiebert und jetzt kam er doch schneller als gedacht.

Mehr

London Calling

Im Zuge meines Ausbildungs-Aufenthalts im internationalen Wissens- und Strategie-Management Team der OMD, das vom Hamburger Standort aus für den gesamten EMEA-Raum (Europe, Middle-East, Africa) zuständig ist, bekam ich die Chance, für einen internationalen Neukunden aus der Handy-Branche zu arbeiten. Der Kunde hat sich als Ziel gesetzt, den Smartphone Markt zu revolutionieren und diesen durch innovative, individuelle Ansätze für die Zielgruppe zugänglicher zu machen.

Mehr

Die Hasen sind los!

Es ist mal wieder soweit. Die ersten Knospen sprießen, der Frühling ist da.

Mehr

Wir haben fertig!

Nach einem Jahr voller Schulungen, Seminaren und Workshops haben wir Düsseldorfer Azubis die OMD-School mit der Abschlusspräsentation erfolgreich beendet.

Du fragst dich, was wir dafür tun mussten?

Mehr

Meine zweite Saison bei der TURBINE GFMO

Das neue Jahr ist nun schon wieder drei Monate alt und die Hamburger Werbeliga ist bereits in die Saison 2014 gestartet. Ich darf mich inzwischen als festen Bestandteil unserer Agenturmannschaft TURBINE GFMO sehen und mit den Jungs die neue Meisterschaft bestreiten.

Mehr

Berufsschule Hamburg-Wandsbek in neuem Gewand

Am Dienstag nach den Hamburger Osterferien war es soweit:  Nach langer Bauzeit wurden die neuen Berufsschulgebäude feierlich eröffnet.

Mehr

Die Jecken sind los!

27. Februar 2014, morgens in der U-Bahn auf dem Weg zur Schule traf ich Superman!

Mehr

Etwas Warmes braucht der Mensch

Unter diesem Motto lud die Geschäftsführung in Hamburg am Freitag zum ersten Friday Food in diesem Jahr ein.

Mehr

Unser erster eigener Kunde

Mitte Februar war es soweit – Annkathrin, Lyn und ich schließen das letzte große Projekt vor den Abschlussprüfungen ab.

Mehr

Echter Case unter realen Bedingungen: die Abschlusspräsentation

Auch in diesem Jahr werden die Teilnehmer der OMD School wieder vor eine wichtige Aufgabe gestellt.

Mehr

Helden der Aussenwerbung

Ich habe sie gesehen!

Während meiner Ausbildungsstation in der OMG Outdoor war ich Teil des Redaktionsteams von FACTS, dem Out-of-Home Magazin unserer Hamburger Outdoor Spezialisten. Das Team von FACTS arbeitet gerade an einer redaktionellen Serie, den „HELDEN DER AUSSENWERBUNG“, in der es darum geht, die komplexen Arbeitsabläufe hinter den Kulissen einer Out-of-Home-Kampagne aufzuzeigen.

Mehr

Du bist im „Recall“!

Nein, es geht nicht um „Deutschland sucht den Superstar“, sondern um unsere Azubiauswahl für das Jahr 2014.

Mehr

Klappe, die Erste!

Wie du dir bestimmt denken kannst, geht es heute rund um das Thema Kino.

Mehr

#WeGoMad!

Stilecht im „Mad Men“-Look feierten nun auch die Hamburger ihre Weihnachtsfeier.

Mehr

Berufswunsch: Kaufmann/-frau für Marketingkommunikation

Mittwoch, 04. Dezember 2013, 13:55 Uhr: Neun aufgeregte junge Menschen sitzen im Foyer des Atlantichauses. Gleich wird es losgehen, das Assessment-Center für die Azubiauswahl 2014 – und ich darf dabei sein!

Mehr

„Les Halles“ bebt – die Omnicom feiert Weihnachten!

Am 5. Dezember hieß es in Düsseldorf „Hoch die Tassen“ auf der Weihnachtsfeier.

Mehr

Pudding für Anfänger

In der Schule behandeln wir gerade das Thema Marktforschung. Langweilig? Denkst Du. Denn anstatt trockener Theorie, konnten wir anhand eines Liveexperimentes, Informationen über das verwendete Produkt ableiten und darauf aufbauend unsere Marketingstrategie entwickeln.

Mehr

Die Turbine feiert Weihnachten!

Sport schweißt bekanntlich zusammen – und Fußball noch mehr. Klar, dass unsere betriebliche Fußballmannschaft, die TURBINE GFMO, nicht nur jeden Mittwoch beim Kampf um die Meisterschaft der Hamburger Werbeliga zusammensteht, sondern sich auch in der Zeit der Weihnachtsfeiern zu ihrer eigenen trifft.

Mehr

„Extra“ Food für alle!

Vorletzte Woche Freitag hieß es für uns Azubis in Düsseldorf um 15:00 Uhr: „Stift liegen lassen, Datei schließen, kleines Päuschen einlegen“, denn das FRIDAY FOOD stand an.

Mehr

Die Auswahl der Azubis 2014 geht los!

… und ich darf, als derzeitige Unterstützung in der Personalabteilung, live dabei sein. Echt spannend auch mal hinter die Kulissen eines Bewerbungsprozesses zu schauen.

Mehr

OMG Fuse lädt zur Großraumdisco ein

Nach dem Umzug unserer Spezialabteilung OMG Fuse vom 7. in den 2. Stock fand am Mittwochabend die Einweihungsfeier der neuen Räumlichkeiten statt. Der Umbau zum funktionalen Großraumbüro ist abgeschlossen und bringt eine in der Agentur einzigartige Arbeitsatmosphäre mit sich.

Mehr

Ausbildung 2.0 – eine neue Generation geht online!

Hallo alle zusammen und Willkommen auf unserem Azubi Blog!

Wir? Das sind alle Auszubildenden der Omnicom Media Group Germany.

Mehr

Betriebliche Ausbildung

Während der Ausbildung zur Kauffrau/zum Kaufmann für Marketingkommunikation bei der Omnicom Media Group Germany bekommst du einen 360 Grad-Rundumblick über die Arbeit in einer Mediaagentur – von der strategischen Planung bis zur Mediaabrechnung.

Mehr

Bewerbungstipps

Deine Bewerbungsunterlagen vorbereiten, das Auswahlverfahren meistern und im Einzelgespräch überzeugen, sind die ersten Hürden, die du auf dem Weg zu einer Ausbildung bei der Omnicom Media Group Germany meistern musst.

Mehr

Weiterbildung

Die Omnicom Media Group Germany bietet dir als Auszubildende/r eine Menge Möglichkeiten an Dich weiterzubilden. Ganz nach dem Motto: „Learning by doing!“

Mehr

Das Agenturleben

Die Ausbildungsstandorte der Omnicom Media Group Germany liegen sehr zentral und befinden sich im Atlantic Haus in Hamburg und im Stilwerk in Düsseldorf.

Mehr

Berufsschule Düsseldorf

Standort

Als Düsseldorfer Azubi zur Kauffrau/zum Kaufmann für Marketingkommunikation besuchst Du das Walter-Eucken-Berufskolleg, welches seinen Hauptsitz in der Suitbertusstraße hat.

Mehr

Berufsschule Hamburg

Standort

Als Hamburger Azubi zur Kauffrau/ zum Kaufmann für Marketingkommunikation gehst du in die Berufliche Medienschule in Wandsbek.

Mehr